Login
--
Anmelden
Mitglieder Lieblingsorte Videos Events Umfragen Markt Artikel News Extern
  •  
 
 
News
   
Serena Williams steht zum elften Mal im Endspiel von Wimbledon. Gegnerin Simona Halep feiert dagegen Premiere beim traditionsreichen Rasenturnier.

Tennis-Grand-Slam in London

Wimbledon - Williams zieht mühelos ins Damen-Finale ein

Serena Williams steht zum elften Mal im Endspiel von Wimbledon. Gegnerin Simona Halep feiert dagegen Premiere beim traditionsreichen Rasenturnier.

Die 37 Jahre alte Williams gewann ihr Halbfinale des Rasen-Tennisturniers in London am Donnerstag (11.07.2019) klar mit 6:1, 6:2 gegen die Weltranglisten-54. Barbora Strycova aus Tschechien.

Für Williams geht es im Finale am Samstag um den 24. Grand-Slam-Titel, mit dem sie den Allzeit-Rekord der Australierin Margaret Court einstellen würde. Vor einem Jahr hatte Williams das Wimbledon-Endspiel gegen Angelique Kerber verloren. "Ich fühle mich gut. Ich liebe was ich tue und ich mache das noch ganz gut", sagte Williams kurz nach dem Matchball. Mit 37 Jahren und 291 Tagen ist Williams nunmehr die älteste Grand-Slam-Finalistin in der Ära des Profitennis' (nach 1968).

Halep lässt Switolina keine Chance

Zuvor hatte die Rumänin Simona Halep bereits das Finale erreicht. Halep bezwang Jelina Switolina aus der Ukraine glatt in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:3. Für Halep ist es die fünfte Endspiel-Teilnahme bei einem der vier Grand-Slam-Turniere und die erste in Wimbledon. Dort hatte sie bei ihrem besten Abschneiden 2014 im Halbfinale gegen die Kanadierin Eugenie Bouchard verloren.

Duell an der Grundlinie

Die Partie zwischen Halep und Switolina war von Beginn an ein Grundlinienduell, geprägt von langen Ballwechseln. Den ersten Satz gewann Halep praktisch ohne einen echten Netzangriff. Doch auch so diktierte sie zumeist das Geschehen, Switolina versuchte aus der Defensive heraus zu kontern.

Im zweiten Satz gestaltete Switolina die Partie etwas offener. Allerdings blieb Halep die dominantere Spielerin. Nach 1:13 Stunden beendete sie das eher einseitige Match. "Es ist ein unglaubliches Gefühl. Das ist einer der besten Momente in meinem Leben", sagte Halep nach ihrem klaren Erfolg.

Thema in: Sport aktuell, Deutschlandfunk, 11.07.19, 22.50 Uhr

dpa/sid | Stand: 11.07.2019, 17:00

   
11.07.2019 17:00    Kommentare: 0    Kategorien: Sonstige News      Stichwoerter: wimbledon  grand slam  london  halbfinale  deutschland/international  
 
Kommentare
Sortiere nach: 
Pro Seite: 
 
  • Bis jetzt sind noch keine Kommentare vorhanden
Aktionen
Bewertung
0 Bewertungen
Facebook Icon Twitter Icon RSS Contact
... dein Sport, deine Welt.
OSO stellt Outdoor-Fans eine neue Plattform zur Verfügung! Wir sind die erste Plattform die es ermöglicht, Lieblingsorte bzgl. Outdoor-Aktivitäten, mit anderen zu teilen! Außerdem dient euer Profil als persönliche Werbeplattform! ;-)