Login
--
Anmelden
Mitglieder Lieblingsorte Videos Events Umfragen Markt Artikel News Extern
  •  
 
 
Aktionen
Bewerten
0 Bewertungen
Autor
 
 
Uebersicht
 
 

Rucksack – und dann?

Es bereichert das Erlebnis, sich auf ein Reiseland einzustellen und sich zu öffnen, für das Unbekannte. Vor Ort hilft angemessenes Benehmen, sich mit den Landessitten zu befassen und ein paar kleine Tricks mehr, die beachtet werden sollten. Als Rucksacktourist sind Sie im besonderen Maße auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen.

Bitte nehmen Sie den Müll mit

Ob daheim oder in der Ferne, überall sind die Landschaften, die wir durchwandern, ein zerbrechliches Gut. Es zu schützen sollte unser aller Anliegen sein. Deshalb nie Müll zurücklassen! Ein zum Wasserfall führender Aufstieg, der von Hunderten PET-Wasserflaschen gesäumt ist, stört empfindlich den Eindruck. Um es besser zu machen, können wir bei uns beginnen und jeden Müll ordentlich entsorgen. Abfall, in der Natur entsorgt, wird Tiere anlocken. Auch wenn der Müll vergraben ist, können Tiere die Nahrungsquelle orten und beginnen das Graben. Selbst Abfall, der verrotten wird, kann nur unter Bedenken in der Natur verbleiben.

Wir sprechen eine Sprache

Schon die Höflichkeitsfloskeln in der Landessprache zu beherrschen, erobert die Herzen der Landesbewohner im Sturm. Sie bekommen ein freundliches Lächeln geschenkt und man hilft Ihnen gerne. Auf diesem Wege kommen nicht selten die nachhaltigsten Eindrücke einer Reise zustande. Für den Alleinreisenden gilt das um so mehr. Doch auch Gruppen sind damit besser unterwegs. Gut vorbereitete Backpacker beginnen Ihre Reise bereits zu Hause. Neben vielem anderen durch den Erwerb von Wissen.

Sprachreiseführer, die das Nötigste beinhalten, finden sich im gut sortierten Fachhandel und für beinahe jede Sprache. Sich mit dem Büchlein zu beschäftigen macht Vor-Freude. Vor Ort sollen Sie das Erlernte bereits ausprobieren können. Manchmal hilft es, die Worte gesprochen zu hören. Dafür steht viel Audiomaterial zur Verfügung. Für manche Reisen lohnt sich sogar ein Crashkurs der Volkshochschule.

Kommentare
Sortiere nach: 
Pro Seite: 
 
  • Bis jetzt sind noch keine Kommentare vorhanden
Facebook Icon Twitter Icon RSS Contact
... dein Sport, deine Welt.
OSO stellt Outdoor-Fans eine neue Plattform zur Verfügung! Wir sind die erste Plattform die es ermöglicht, Lieblingsorte bzgl. Outdoor-Aktivitäten, mit anderen zu teilen! Außerdem dient euer Profil als persönliche Werbeplattform! ;-)